/ NR. 4600

ZECHE ZOLLVEREIN

Schönste im Pott: Essens gigantische Superzeche

Sie war die Nr. 1 im Ruhrgebiet, die größte und leistungsstärkste Zeche der Welt. Heute zählen Schachtanlagen und Kokerei zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas, sind UNESCO-Welterbestätte und beliebtes Naherholungsgebiet mit Restaurants, Cafés, Museen (Red Dot Designmuseum, Ruhr Museum). Das zweite Leben der Zeche Zollverein ist bunt.

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um alle Fotos dieser Seite zu sehen.

Rauchende Schlote, monströse Anlagen, Kumpels voller Kohlestaub - 1986 war Schluss. Nach der Stillegung der "schönsten Zeche der Welt" übernahmen vor allem Künstler die Industriedenkmäler und machen das Welterbe zum Hotspot für Design und Geschichte. Der Imagewandel Essens bleibt nicht bei kleinen Anläufen: 2010 Kulturhauptstadt, 2017 Fahnen hoch in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit - als "Grüne Hauptstadt Europas".

Pott-Geschichte: Kohle, Koks und Kumpel

Die große Zechen-Geschichte aber schrieb Gründer Franz Haniel (die Haniel-Gruppe ist bis heute eines der größten Familienunternehmen Deutschlands). Der Reviermann fand hier, in Essen-Schönbeck, die Kohlevorkommen, die er für seine Eisenproduktion brauchte. Zusammen mit Architekten und Spezialisten pushte er das Bergwerk zur Riesenmaschine, zum durchgetakteten technischen Meisterwerk. Bis zum Ära-Ende wurden auf der Zeche Zollverein 240 Millionen Tonnen Kohle abgebaut. 8.000 Tonnen Koks pro Tag, 8.000 Bergleute im Dauer-Einsatz. Nach der Schließung zeigten die Kumpels zunächst ihren Familien, wie die Arbeit im Steinkohlekoloss aussah. Das Interesse war riesig. Inzwischen gibt es circa 30 unterschiedliche Führungen. Wer mit auf "Nachtschicht im Schacht XII" geht, durchkämmt die Stollen des Bergwerkes und kann nach der Führung mit dem Kumpel einen Absacker nehmen oder zu Abend essen.

Heute: Kunst mit bombastischer Kulisse

Erstbesucher sollten zunächst einen Stopp am RUHR.VISITORCENTER einlegen. Macht Lust auf die vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf dem Gelände. Zum Beispiel auf das Ruhr Museum  in der ehemaligen Kohlenwäsche, das Red Dot Design Museum mit der größten Sammlung zeitgenössischen Designs oder das Werksschwimmbad, einst Kunstprojekt und heute Abkühlung an heißen Tagen. Im Winter zieht die Eisbahn mit der gewaltigen Kulisse der Stahlriesen tausende Besucher an. Zur "ExtraSchicht" Ende Juni ist das ganze Ruhrgebiet in Bewegung, eine Nacht lang wird an 45 Orten gefeiert. Doch es gibt auch die ruhige, gelassene Seite. Die Zeche Zollverein ist vor allem ein wunderschönes Naherholungsgebiet mit Skulpturenpark und exzellenten Restaurants. Zugabe für Fußballfans: Vom Dach der Zechengebäude sind alle großen Stadien des Reviers zu sehen.

RUHR.VISITORCENTER Essen, Fritz-Schupp-Allee 14, 45309 Essen

täglich 10.00 - 18.00, Führungen nur mit Anmeldung

Foto: Ruhr Tourismus, Jochen Schlutius

nach oben

Spar mit! Reisen
Telefonische Beratung täglich 7 bis 21 Uhr. 07621 - 91 40 111. Zum Ortstarif.
Günstige Kurzurlaub-Angebote bei Spar mit! Reisen 1.151 Angebote in 703 Partnerhotels

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage interessante Angebote aus der Spar mit!-Urlaubswelt.

Ihr gewünschter Reisetermin oder Reisezeitraum

Frühester Anreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             
Spätester Abreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 

Bitte wählen Sie den gewünschten An- und Abreisetag.

Für alle, die's genau wissen wollen:

Klicken Sie in den zwei Kalendern für An- und Abreise bitte auf den gewünschten Termin Ihrer Reise oder den Zeitraum, innerhalb dessen eine Buchung für Sie möglich ist. Bestimmen Sie dann bitte die gewünschte Dauer Ihrer Reise, Sie können dabei auch mehrere Optionen anklicken.

Auswahl löschen