/ NR. 4488

Das große Schwitzen: Einmal um die ganze Welt

Früher wurde im erzgebirgischen Eibenstock kunstvoll gestickt und Bergbau betrieben. Seit 1997 bullern hier Saunaöfen, knistern Holzscheite in einer russischen Märchenwelt, beruhigen fernöstliche Klänge. Die Badegärten Eibenstock gehören zur absoluten Spitzenliga in Deutschland. Faszinierende Saunen aus aller Welt wurden originalgetreu aufgebaut. Baden kann man natürlich auch - in der kleinen familiären Wasserlandschaft oder ganz romantisch im Naturbadesee.

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um alle Fotos dieser Seite zu sehen.

Konventionelle Freizeitbäder gab es in den 1990ern wirklich genug. Die Eibenstocker hatten eine bessere Idee: Warum nicht die ganze Welt der Saunarituale ins Erzgebirge holen? Ihr großes Glück war Hendrik Pötter. Ein echter Saunabotschafter und Macher. Einer, der die Liebe zum gesunden Schwitzen nicht nur praktisch, sondern auch theoretisch lebt. Der Bäderchef bereiste und studierte fremde Saunaformen und baute diese in Sachsen 1:1 nach. Heute gehören die Badegärten zu den Hauptattraktionen im Westerzgebirge.

Märchenhaft: Bei 70 Grad im Hexenhäuschen

Absolutes Highlight: das russisch-karelische Dorf mit Hühnerfußhäuschen und Bojaren-Haus. Hinter Zwiebeltürmchen, Kreml-Festungen und schiefen Fensterläden wird geschwitzt, Birkensud aufgegossen und mit Wenikruten die Haut munter geschlagen. Man würde so gern bleiben, in dieser behaglichen Kulisse aus Kiefern- und Pappelholz, Birkenrinde, Moos und Schafswolle. Wäre jedoch schade, nicht weiterzureisen. Im japanischen Saunagarten steht eine europäische Ausnahmeerscheinung - ein Kamaburo. Der "Sauna-Backofen" ist aus dicken Steinmauern gebaut, ummantelt mit einer dicken Schicht aus Stroh und Lehm. Für Neueinsteiger ist die angenehmste Tuchfühlung die Meditationssauna mit ihrem besonders reizarmen Raumklima. Mal mild, mal schaumig, mal schlammig auch die weiteren Entdeckungen: orientalische, indianische, fernöstliche Baderituale. Doch trotz aller Exoten - typisch deutsch gibt‘s auch: Eibenstocker Bierbad. Das lauwarme Entspannungsritual findet in einem mittelalterlichen Badezuber statt (wie alle Spezial-Rituale wird es separat gebucht).

Höhepunkt in Nass und Nebel

Die zweitschönste Sache der Welt hat selbstverständlich auch einen Höhepunkt: Aufgüsse. Halbstündlich wird in einer der großen Saunen gewedelt und geklopft. Echte Eibenstockfans schwören auf die ultraheiße Zeremonie in der Rauchsauna. Noch spektakulärer: die groß inszenierten Show-Aufgüsse (nur in den Wintermonaten). Dann werden Saunameister zu Terminator oder Spiderman, schlüpfen in Kostüme, vollführen halb Kabarett und Theater, halb Hochleistungssport. Den nicht-saunierenden Familienanhang kann man derweil beruhigt im Bad mit 25-Meter-Becken, Riesenrutsche, Strömungskreisel und Kleinkinderbereichen zurücklassen. Erstmal noch eine Runde pure Entspannung. Feuer sprühe, Ofen glühe! So wunderbar getropft und entspannt haben Sie lange nicht.

Badegärten Eibenstock, Am Bühl 3, 08309 Eibenstock

Mo. - Do., So. 10.00 - 22.00, Fr./Sa. 10.00 - 23.00

Sonderöffnungszeiten: 25. - 30. 12. 2017 täglich 10.00 - 23.00; 31. 12. 2017 10.00 - 16.00 (18.00 - 1.00 geschlossene Silvesterveranstaltung), 1. 1. 2018 ab 13.00

Schließzeit: 11. 6. - 22. 6. 2018 (Revision), 29. 6. - 1. 7. 2018 Deutsche Aufgussmeisterschaft (Fr. / Sa. 9.00 - 23.00, So. 9.00 - 22.00)

nach oben

Spar mit! Reisen
Telefonische Beratung täglich 7 bis 21 Uhr. 07621 - 91 40 111. Zum Ortstarif.
Günstige Kurzurlaub-Angebote bei Spar mit! Reisen 1.152 Angebote in 703 Partnerhotels

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage interessante Angebote aus der Spar mit!-Urlaubswelt.

Ihr gewünschter Reisetermin oder Reisezeitraum

Frühester Anreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             
Spätester Abreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 

Bitte wählen Sie den gewünschten An- und Abreisetag.

Für alle, die's genau wissen wollen:

Klicken Sie in den zwei Kalendern für An- und Abreise bitte auf den gewünschten Termin Ihrer Reise oder den Zeitraum, innerhalb dessen eine Buchung für Sie möglich ist. Bestimmen Sie dann bitte die gewünschte Dauer Ihrer Reise, Sie können dabei auch mehrere Optionen anklicken.

Auswahl löschen