Reiseblog des Autoreise-Veranstalters Spar mit! Reisen

Alle Artikel der Kategorie: Kurzurlaub | Startseite... »

15. August 2013 | Spar mit! Reisen

Jetzt schon den Silvester-Knaller buchen

Das Weinbaugebiet Gueberschwihr zwischen Colmar und Rouffach im Elsass

Ob Sie zum diesjährigen Jahreswechsel nun selbst die Böller in die Luft jagen oder einfach gepflegt mit einem Glas Sekt in der Hand dem Silvester-Glitzerreigen zuschauen: Doppelt schön wird das auf jeden Fall, wenn Sie gleichzeitig Urlaub machen. Spar mit! Reisen hat so richtig flotte Silvester-Knaller im Programm, vom Kurzurlaub bis zur ganzen Erholungswoche…

19. Mai 2013 | Spar mit! Reisen

Am Welterbetag Deutschlands Schätzen auf der Spur

Urlaub an der Welterbestätte Oberes Mittelrheintal mit der Loreley

Schon gestaunt diesen Monat? An was richtig Großes, Erhabenes gedacht? Noch nicht? Na, dann wird’s höchste Zeit – am 2. Juni ist UNESCO-Welterbetag! Genau, es geht um all die Gemäuer, Türme, Kathedralen, Nationalparks und Korallenriffe dieser Welt, die so schön, so einmalig, so bedeutsam sind, dass man sie unbedingt schützen und im Urlaub besuchen muss. Die Wunder unserer Welt sozusagen, sorgsam aufgelistet von der UNESCO …

26. April 2013 | Spar mit! Reisen

In 80 Gärten um die Welt – Eröffnung der igs 2013 in Hamburg

Reise zur igs 2013 in Hamburg

Ein süßer Duft liegt in der Luft! Die Vorfreude ist riesig, denn seien wir ehrlich, dieser Winter war ganz schön lang. Vom 26. April bis 13. Oktober öffnet die Internationale Gartenschau (igs) in Hamburg-Wilhelmsburg. Auf dem  flächenmäßig größten Stadtteil der Hansestadt leben über 100 Nationen und jede einzelne hat einen Beitrag geleistet um diese igs zur schönsten, farbenfrohsten und internationalsten der Welt zu machen.

19. April 2013 | Spar mit! Reisen

In Noordwijk aan Zee Hollands Tulpenblüte erleben

Beim Urlaub in Noordwijk den Keukenhof besuchen und die Tulpenblüte erleben

An Holland denken, heißt Tulpen vor sich sehen. Oder doch eher schöne Dünenstrände? Am besten beides, denn dafür ist Noordwijk berühmt. Nicht umsonst hat man sich den Titel “Blumenbadeort Europas” zugelegt. Und das ist nicht übertrieben. Im Frühjahr verwandelt sich die Gegend in einen duftenden Farbteppich aus blühenden Tulpen, Narzissen und Hyazinthen – ein phänomenaler Anblick…

9. Oktober 2012 | Spar mit! Reisen

Ab ins Kloster – besinnliche Auszeit in Neumarkt

„Alltag“ – in gewisser Weise ein widersprüchliches Wort. Denn natürlich ist jeder Tag anders, wirklich identisch ist der Rhythmus nie. Zum anderen hält jede Jahreszeit ihre eigene Vielfalt, Herausforderungen und Feste bereit. Besonders gegen Ende des Jahres kommt es geballt, googelt man das Suchwort „Weihnachtsstress“ findet man in Sekundenschnelle viele hunderttausend Einträge. Es ist schon etwas paradox, immer wenn es „eigentlich“ besonders schön und festlich wird, haben Überlastung und Erschöpfung Hochsaison. Und jetzt kommt unser neues Urlaubspaket im Kloster St. Josef in Neumarkt in der Oberpfalz ins Spiel …

12. Juli 2012 | Spar mit! Reisen

Umbrien, Urlaub im Herzen von Italien

Umbrien überrascht, Umbrien ist anders. Die Urlaubsregion liegt im Herzen des italienischen Stiefels und ist die einzige italienische Provinz (außer den Alpenregionen) ohne direkten Zugang zum Meer. Weitere Besonderheit: Keine italienische Provinz (wieder nicht alpin) bringt es auf ein durchschnittliches Niveau von 1.000 Höhenmetern. Willkommen in Umbrien. Für viele Urlauber sind räumliche Weite und die (theoretische) Möglichkeit der Einsamkeit wichtige Urlaubsqualitäten. Einfach mal keinem Menschen begegnen, für sich sein, zur Ruhe kommen – in Umbrien gehören diese Bedürfnisse zum natürlichen, sozusagen naturgegebenen Standard …

16. März 2012 | Spar mit! Reisen

Osterglanz im Elsass

Vom 31. März bis 23. April finden im Elsass über 100 Veranstaltungen statt, die von christlichen Traditionen und heidnischen Bräuchen geprägt sind und diese am Leben erhalten. Nicht nur Ostern wird gefeiert, sondern auch die ersten Sonnenstrahlen und die Erneuerung der Natur …

14. Dezember 2011 | Spar mit! Reisen

St. Maria im Pfälzer Wald: Urlaub im Kloster

Urlaub im Kloster. Vor Jahren musste man diesen scheinbaren Gegensatz noch erklären, heute gehören Urlaubsdestinationen mit Einladung zum „inneren Einpendeln“ längst zur (notwenigen) Tagesordnung. Ob Tagebücher von Promis auf dem Jakobsweg, Kinoerfolge wie „Die Große Stille“ und „Von Menschen und Göttern“ oder die Gemeinschaft Taizé in Frankreich – die Nachfrage nach Erholung, die über den Körper hinausgeht, ist zur Normalität geworden. Die Zeiten als Klöster noch im wörtlichen Sinn „verschlossene Orte“ waren sind fast überall vorbei, viele Orden öffnen regelmäßig oder ständig ihre Pforten…

21. November 2011 | Spar mit! Reisen

Urlaub in Gröditz – Spanien in Sachsen

Womit verbinden Sie Sachsen? Mit den Städten Leipzig und Dresden? Porzellan aus Meißen? Mit weihnachtlichen Holzarbeiten aus dem Erzgebirge? Oder gar mit spanischem Flair? Ja, spanischem Flair. Nein, wir nehmen Sie nicht auf den Arm. 1997 entstand im beschaulichen Städtchen Gröditz an der Röder der „Spanische Hof“, ein herrliches 4-Sterne-Wellness-Hotel, das sich von Kopf bis Fuß, also, von der Glühbirne bis zur Wandtapete an „El Andalucía“ orientiert. Wir versprechen Ihnen: Sobald Sie durch das Tor zum Hotel vorfahren vergessen Sie, dass Sie in Deutschland sind…

9. November 2011 | Spar mit! Reisen

Schlanders: Bio-Urlaub in Südtirol

Im idyllischen Schlanders, zwischen Meran und Reschenpass, mittendrin im Bilderbuch-Südtirol, liegt das gemütliche Landhotel Anna. Geführt wird das Haus von Erich Vill. Der sympathische Südtiroler ist aber nicht nur ein begnadeter hotlier, sondern auch, oder besser, vor allem ein passionierter Landwirt und Bio-Bauer. Beides natürlich aus voller Überzeugung. Beim Thema „Bio“ war Vill übrigens lange allen heutigen Bio-Trends voraus. Geführt wird das Haus von Erich Vill. Der sympathische Südtiroler ist aber nicht nur ein begnadeter hotlier, sondern auch, oder besser, vor allem ein passionierter Landwirt und Bio-Bauer. Beides natürlich aus voller Überzeugung. Beim Thema „Bio“ war Vill übrigens allen heutigen Bio-Trends meilenweit voraus…